Imkerverein Altenberg 


Biene

Meine Bienenwelt Schön, dass du mich besuchst! Komm mit, ich zeige dir meine Welt!

Unser Haus ist eine Honigfabrik. Die Wohnung in der wir leben (die Menschen nennen sie Bienenstock) besteht aus Waben, die wir selber herstellen. Wilde Bienen bauen ihren Bienenstock in hohlen Ästen und Bäumen. Wir Honigbienen leben in Kästen, die der Imker für uns aufgestellt hat. Was ein Imker ist und was er macht erzählt er dir gerne wenn du ihn besuchst

Biene
Biene

Wir Bienen sind eine große Familie. Das Familienoberhaupt ist die Königin, die die Eier legt. Wir, die Arbeiterinnen, haben immer etwas zu tun. Sich zum Beispiel um die Eier oder die jungen Maden (so heißen die Bienenbabys) kömmern, neue Waben bauen, unser Haus zu bewachen und Pollen, Nektar oder Wasser zu sammeln. Und dann gibt es noch die Drohnen, das sind die männlichen Bienen.

Zu unserem Wohlbefinden haben wir einen Menschen nötig, den Imker. Unser Imker beschäftigt sich mit uns, und immer, wenn es nötig ist, steht er uns hilfreich zur Seite. Sei das nun im Fall von Krankheit, wenn wir unsere Wohnung vergrößern wollen oder in vielen anderen Fällen. Dafür schenken wir ihm Honig, Pollen, Wachs und Propolis.

Biene



Schoko Cookies



Zutaten:
200 g Dinkelmehl
1/2 Tl Backpulver
100 g zimmerwarme Butter
60 g Honig
1 Ei
150 g grobgehackte Milch- oder dunkle Schokolade
1 Prise Salz
Zimt
1 Vanillezucker
1 EL Rum

Zubereitung:
Butter mit Zucker, Ei und Gewürzen schaumig rühren.
Mehl, Backpulver und Schokolade einrühren.
Mit Teelöffel Gupferl auf ein Backblech setzen. Bei 180°C ca. 10 Min. backen.