Imkerverein Altenberg 
Haarspülung
Zutatan:
2 EL Honigessig
4 cl Wasser (2 Stamperl)
1 EL Honig
2 Tropfen Orangenöl
Zubereitung:
Honig in Essig auflösen mit Wasser vermengen und Orangenöl zugeben, gut vermischen und in ein Fläschchen abfüllen.
Die Honigspülung wirkt auf das Haar sanft und festigend.
Honig in Essig aufgelöst verliert seine Klebrigkeit. Der Essig wirkt wie ein Festiger, er stärkt das Haar. Der Honig dringt gut in die Kopfhaut ein und beruhigt.
Das Orangenöl mit dem Honig verleiht dem Haar unwiderstehlichen Duft. Auch ein anderes Öl kann natürlich verwendet werden. Nehmen Sie einfach Ihren Lieblingsduft!
Zurück



Kartoffelsuppe (4 Portionen)


Zutaten:
1 kg Kartoffeln
Vi kg Zwiebeln
11/2 lt Wasser (oder Suppe)
1 Tasse Milch
1 EL Honig
Salz nach Geschmack
etwas Pfeffer
1 kleinen Bund Petersilie
eventuell 1 Suppenwürfel

Zubereitung:
Kartoffel und Zwiebel schälen, Kartoffel vierteln und Zwiebel fein schneiden und mit dem Wasser, Salz und Pfeffer (Suppenwürfel) weich kochen.
Kartoffel stampfen oder Suppe pürieren, anschließend Milch, Honig und Petersilie einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Eventuell mit 1 nussgroßen Stück Butter verfeinern. Suppe mit Paprikabroten servieren.
Paprikabrote: Schwarzbrot mit Topfen bestreichen und mit frischen Paprikastreifen belegen.